// Archiv

diverses

Dieses Tag gibt's noch in 2 anderen Posts

Umbau VW Golf IV GTI im Golf V Look

Dieser Golf wurde bereits 2003 bei uns umgebaut, die Kotflügel wurden extrem geweitet und dreiteilige Schmidt Chromfelgen montiert.
Der neue Besitzer des Fahrzeugs wollte die Optik auf aktuelle Trends updaten und somit wurde eine Golf V GTI Look Frontschürze von Racedesign verbaut. Anstelle der 18″ Schmidt Felgen stellen nun Barracuda Voltec T6 black chrome / inox lip in den Maßen 8 und 9 x 19″ die Verbindung zum Asphalt her.


Weitere Infos und Bilder zum Golf IV GTI

Golf IV GTI 001.jpgGolf IV GTI 003.jpgGolf IV GTI 004.jpgGolf IV GTI 005.jpg

VW Scirocco LSD Flügeltüren

Kaum auf dem Markt wurden die neuen fahrzeugspetifischen LSD Flügeltürscharniere für den aktuellen Scirocco auch schon bei uns verbaut.
Als autorisierter LSD Einbaustützpunkt sind wir befähigt die LSD Systeme fachgerecht zu montieren und auch einzutragen.
Aufgrund des beiliegenden TÜV Teilegutachtens sind LSD Flügeltürscharniere weltweit die einzigen welche nachweislich das Crash Verhalten im Falle eines Seitenaufpralls nicht verschlechtern, sondern verbessern.
Zudem gewährleisten nur LSD Systeme eine problemlose Montage ohne Schweiß- und Lackierarbeiten und eine dauerhafte problemlose Funktion.
Der Einbau eines LSD Systems kann durch unsere Spezialisten innerhalb eines Arbeitstages durchgeführt werden.

Rallye Golf Komplettumbau

Rallye Golf Komplettumbau nach Kundenvorgaben incl. Neulackierung, Leistungssteigerung, Innenraumumbau und Karosserieänderungen. Die bereits vorhandenen zeitgenössischen Tuningmaßnahmen wie Spoiler, Felgen, Frontlippe etc. wurden beibehalten und optisch aufbereitet, technisch wurde im Bereich Motorleistung, Sicherheit und Fahrwerk aufgerüstet. Besonderes Highlight sind die extrem verbreiterten vorderen Kotflügel über den 9×16″ Felgen, welche in Handarbeit aus Blech geformt wurden.


Weitere Infos und Bilder zum Rallye Golf

Rallye Golf G60 012.jpgRallye Golf G60 015.jpgRallye Golf G60 020.jpgRallye Golf G60 004.jpg

Golf I G60 Komplettumbau

Ab sofort in unserer Bildergallery online ist auch dieser Golf I Komplettumbau auf Retro Custom Optik.
Das Fahrzeug wurde komplett von Grund auf neu aufgebaut, wobei nur beste Teile zum Einsatz kamen und auf jedes Detail penibel geachtet wurde.
Das Ergebnis präsentiert sich als Retro Kutsche mit modernisierter Technik, verbesserten Fahreigenschaften und mehr als verdoppelter Leistung.


Weitere Infos und Bilder zum Golf I G60

Golf I G60 003.JPGGolf I G60 004.JPGGolf I G60 001.JPGGolf I G60 013.JPG

Seat Leon 1,8 Turbo Karosserieumbau incl. Neulackierung

Dieser Seat Leon 1,8 Turbo war bereits in Orange lackiert und sollte durch einen helleren Orangeton aufgefrischt werden. Die vorhergehende Lackierung war jedoch dermaßen schlecht ausgeführt, daß wir den kompletten Lackaufbau bis auf den Grund abtragen und neu aufbauen mussten. Wie man auf dem letzten Bild erkennen kann ging der Füller der vorhergenden Lackierung keine richtige Verbindung mit dem Untergrund ein und härtete auch nicht richtig aus. Dies hatte zur Folge daß alle darüberliegenden Lackschichten wie ein Aufkleber abgezogen werden konnten.
Zur Unterstützung der Neulackierung erhielt das Fahrzeug ein komplettes Bodykit incl. Motorhaubenhutze und Heckspoiler, schwarze Frontscheinwerfer und Heckleuchten, Tieferlegung und 19″ Barracuda Voltec T6 Felgen in schwarz mit Rand in Wagenfarbe


Weitere Infos und Bilder zum Seat Leon

Seat Leon 1,8 Turbo 002.jpgSeat Leon 1,8 Turbo 003.jpgSeat Leon 1,8 Turbo 006.jpgSeat Leon 1,8 Turbo 008.jpg

Audi S3 Umbau auf Snow Performance WAES Wasser Methanol Einspritzung

Dieser Audi S3 mit Basisleistung 209 PS wurde mittels Softwaretuning und Auspuffanlage auf ca. 270 PS optimiert. Da hier der originale Turbolader in einem sehr hohen Leistungsbereich arbeitet und die Ladelufttemperatur somit besonders im Hochsommer bei hohen Aussentemperaturen stark ansteigt, wurde eine Snow Performance Boost Cooler Wasser-Methanol Anlage verbaut.
Hiermit wird einerseits Mehrleistung durch etwas höhere Verdichtung und zusätzlichen Brenn-und Sauerstoff und andererseits durch kühlere Ladeluft und somit höhere Klopffestigkeit/ mehr Vorzündung erreicht.
Alle Bauteile der Anlage wurden so platzsparend wie möglich im Motorraum verbaut um den Installationsaufwand gering zu halten. Einzig die Shaltbetätigung und die Kontrolleuchte befinden sich im Innenraum.
Mit der Düsenabstimmung bis 300PS konnte sofort ein Lesitungszuwachs erzielt werden, bei Logfiles aus den ersten Probefahrten im Sommer geht eindeutig hervor, daß unter Einsatz der Anlage der Motor wesentlich klopffester läuft und das Steuergerät weitaus mehr Vorzündung zulässt. Somit ist sichergestellt daß der Motor auch bei hohen Aussentemperaturen die volle Leistung entfalten kann.


Weitere Infos und Bilder zum Audi S3

Audi S3 8L 007.JPGAudi S3 8L 008.JPGAudi S3 8L 009.JPGAudi S3 8L 010.JPGAudi S3 8L 006.JPG